Klimasystem

Je nach Standort des Instrumentes kann der Einbau eines Klimasystems in ein Klavier oder einen Flügel sinnvoll sein,
um die Schwankungen der Luftfeuchtigkeit auszugleichen und somit das Klima zu stabilisieren.
Klimasystem
Resultat ist eine merklich verbesserte Stimmhaltung, eine stabilere Regulation und das Instrument kann vor vorzeitiger Alterung geschützt werden.
Kontaktieren Sie uns gerne für nähere Informationen.
Tasteninstrumente sind aus unterschiedlichsten Hölzern gebaut. Holz nimmt Feuchtigkeit aus der Raumluft auf und gibt sie bei Trockenheit auch wieder ab. Das Holz „arbeitet“. Am schonendsten für das Instrument ist es, wenn sich die raumklimatischen Bedingungen möglichst wenig ändern.
Die Schwankung der Luftfeuchtigkeit sollte nicht mehr als 20 % betragen. Besonders der Betrieb von Kachelofen oder eine Bodenheizung wirken sich hier negativ aus. Ein Klimasystem schafft Abhilfe, indem es für eine optimale Einregelung der Luftfeuchtigkeit von ca. 45 % sorgt.
Bei zu hoher Feuchtigkeit schaltet die Steuerung einen Entfeuchter ein, bei zu trockener Luft wird der Befeuchter eingeschaltet. Die Stimmung wird folglich länger gehalten und das Instrument bleibt insgesamt besser vor früher Alterung geschützt. Ein Reißen des Resonanzbodens und häufiges Verstimmen der Saiten kann durch ein Klimasystem wirkungsvoll verhindert werden.

Piano Scheck Ihr Partner für Klaviere im Großraum Stuttgart, Esslingen, Rems-Murr-Kreis, Waiblingen, Ludwigsburg, Fildern und Reutlingen.

Öffnungszeiten Ausstellungsraum

Aufgrund der aktuellen Situation bitte ich Sie einen Beratungstermin telefonisch zu vereinbaren

Aktuelle Informationen zu Öffnungszeiten finden Sie hier Aktuelles.

Piano Scheck

Jochen Schaupp
Flügel-, Klavier- und Cembalobaumeister
Buchhaldenstraße 15
71334 Waiblingen-Hegnach
Tel.: 07 11 / 44 41 92
E-Mail: info@Piano-Scheck.de

07 11 / 44 41 92

info@Piano-Scheck.de